Paulus-Praetorius-Gymnasium

Das Paulus-Praetorius-Gymnasium gehört zu den Schulen des Landes Brandenburg mit genehmigter Leistungs- und Begabungsklasse (LuBK), in der besonders begabte Kinder und Jugendliche ab Jahrgangsstufe 5 intensiv gefördert werden.

Profil: sprachlich-kommunikativ-technisch

Voraussetzung für den Besuch einer Leistungs- und Begabungsklasse ist, dass auf dem Halbjahreszeugnis der Jahrgangsstufe 4 die Notensumme 5 in den Fächern Deutsch, Mathematik und erste Fremdsprache oder Deutsch, Mathematik und Sachunterricht nicht überschritten wird. Mit der Empfehlung der Grundschule melden die Eltern ihr Kind an der gewünschten Schule mit einer genehmigten Leistungs- und Begabungsklasse an. Die Eignung für den Besuch einer Leistungs- und Begabungsklasse wird durch die Schulleiterin oder den Schulleiter der aufnehmenden Schule auf der Grundlage der Empfehlung der Grundschule, eines prognostischen Tests und eines Eignungsgespräches festgestellt.

Zielgruppe
Schüler/in Sek. I
Schüler/in Sek. II
Thema
Begabungsförderung
Fach
Technik
Sprachliche Fächer
Dieser Anbieter ist tätig in #Brandenburg.
Adresse
Paulus-Praetorius-Gymnasium
Lohmühlenstraße 26
16321 Bernau
Kontakt
Telefon
(03338) 70 95 80
Fax
(03338) 70 95 83

Zur Anbietersuche

52.6805492, 13.5831441

Standort

Paulus-Praetorius-Gymnasium

Lohmühlenstraße 26

16321 Bernau

node