Maria-Theresia-Gymnasium München

Das Maria-Theresia-Gymnasium im Münchener Stadtteil Au ist ein Naturwissenschaftlich-technologisches und Sprachliches Gymnasium.

Mit Genehmigung des Bayerischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus bietet die Schule hochbegabten Schülerinnen und Schülern ab der 5. Jahrgangsstufe Förderklassen an. Es besteht auch die Möglichkeit zu einem Quereinstieg in Förderklassen der höheren Jahrgangsstufen (Naturwissenschaftlich-technologisches Gymnasium plus dritte Fremdsprache: NTG + F3, Sprachenfolge ELF). Den Schülerinnen und Schüler steht ein umfangreiches Angebot an flexiblen Intensivierungsstunden, Wahlkursen und Pluskursen zur Verfügung.

Aufgrund ihrer langjährigen Erfahrung in der Begabtenförderung steht die Schule als Kompetenzzentrum anderen Schulen in der Region in Fragen der Schulentwicklung und Unterrichtspraxis beratend zur Seite und unterstützt sie bei der Förderung besonders begabter Schülerinnen und Schüler.

Zur Qualitätssicherung und Weiterentwicklung des Unterrichts kooperiert das Gymnasium als Referenzschule der TUM mit Unternehmen aus der Wirtschaft sowie mit Forschungsinstituten, insbesondere mit Siemens, dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) und der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Die Schule ist Mitglied im MINT-EC - dem nationalen Excellence-Schulnetzwerk mathematisch-naturwissenschaftlicher Schulen.

Zielgruppe
Schüler/in Sek. I
Schüler/in Sek. II
Thema
Begabungsförderung
Fach
MINT
Dieser Anbieter ist tätig in #Bayern.
Adresse
Maria-Theresia-Gymnasium München
Regerplatz 1
81541 München
Kontakt
Telefon
(089) 45 99 20-0
Fax
(089) 45 99 20-26
Ansprechpartner/in
OStD' Birgit Reiter
Schulleiterin

Zur Anbietersuche

48.1242712, 11.5886141

Standort

Maria-Theresia-Gymnasium München

Regerplatz 1

81541 München