Zum Hauptinhalt der Seite springen

Grundschule Bachschule Neunkirchen

  • Anbieter
  • Schule
  • Grundschule
  • Praxisbeispiel

Die Schule liegt in einem Stadtteil mit sozial komplexer, multikultureller und multinationaler Lebenswirklichkeit. Die Schule geht auf die Verschiedenartigkeit ihrer Schülerinnen und Schüler ein und versucht, allen Kindern einen guten Start zu ermöglichen. Sie leistet diese Bildungsarbeit durch folgende Maßnahmen und Angebote:

  • Vorschulische Förderung
  • Kinder mit Sprachschwierigkeiten werden vor Start der 1. Klasse gezielt gefördert, um in der Schule von Anfang an gut mitarbeiten zu können.
  • Schaffung einer angenehmen Lernatmosphäre
  • Die Lehrerinnen und Lehrer verstehen es, mit Geduld und Konsequenz durch vereinbarte verbindliche Rituale eine lernfördernde Atmosphäre zu schaffen.
  • Einbindung des Elternhauses
  • Engagierte Eltern von Schülerinnen und Schülern verschiedener Kulturen treten als Vermittler auf, damit sie die Eltern gewinnen, die von der Schule nicht erreicht werden können.

Die Grundschule wurde aufgrund ihres erfolgreichen Konzepts mit dem Hauptpreis des Saarländischen Schulpreises 2010/2011 ausgezeichnet.

Zielgruppe

  • Grundschüler/in
  • Lehrkraft Grundschule
  • Studierende

Thema

  • Schulentwicklung
  • Unterrichtsentwicklung

Gültig in diesem Bundesland: Saarland.

Adresse

Kleiststraße 30
66538 Neunkirchen

Auf Google Maps anzeigen