Evangelisches Gymnasium Hermannswerder

Das Evangelische Gymnasium Hermannswerder in Potsdam gehört zu den Schulen des Landes Brandenburg mit genehmigter Leistungs- und Begabungsklasse (LuBK), in der besonders begabte Kinder und Jugendliche ab Jahrgangsstufe 5 intensiv gefördert werden.

Voraussetzung für den Besuch einer Leistungs- und Begabungsklasse ist, dass auf dem Halbjahreszeugnis der Jahrgangsstufe 4 die Notensumme 5 in den Fächern Deutsch, Mathematik und erste Fremdsprache oder Deutsch, Mathematik und Sachunterricht nicht überschritten wird. Mit der Empfehlung der Grundschule melden die Eltern ihr Kind an der gewünschten Schule mit einer genehmigten Leistungs- und Begabungsklasse an. Die Eignung für den Besuch einer Leistungs- und Begabungsklasse wird durch die Schulleiterin oder den Schulleiter der aufnehmenden Schule auf der Grundlage der Empfehlung der Grundschule, eines prognostischen Tests und eines Eignungsgespräches festgestellt.

Profil: musisch-künstlerisch

Auch in den anderen Klassen werden begabte Schülerinnen und Schüler gefördert: Die Angebote des Offenen Ganztags, Teilnahme an Wettbewerben und individuelle Beratungsmöglichkeiten stehen allen offen. An der Schule unterrichten Lehrkräfte, die über eine entsprechende Ausbildung und Erfahrung verfügen (ECHA, eVOCATIOn).

Das Evangelische Gymnasium Hermannswerder mit Internat steht Schülerinnen und Schülern aus dem ganzen Bundesgebiet offen. Schulträgerin ist die Hoffbauer gGmbH.

Zielgruppe
Schüler/in Sek. I
Schüler/in Sek. II
Thema
Begabungsförderung
Fach
Kulturelle Bildung
Darstellendes Spiel/Theater
Kunst
Musik
Dieser Anbieter ist #bundesweit tätig.
Adresse
Evangelisches Gymnasium Hermannswerder
mit Internat
Hermannswerder 18
14473 Potsdam
Ansprechpartner/in
Leif Berling
Schulleiter

Zur Anbietersuche

52.38211, 13.0324499

Standort

Evangelisches Gymnasium Hermannswerder
mit Internat

Hermannswerder 18

14473 Potsdam