Barnim-Gymnasium Berlin

Die (Hoch-)Begabtenförderung ist ein Schwerpunkt der pädagogischen Arbeit am Barnim-Gymnasium und hält unter anderem folgende Angebote bereit:

  • Binnendifferenzierung
  • Teilungsstunden in den Klassenstufen 7 bis 10
  • äußere Differenzierung
  • Universitätsveranstaltungen oder Ferienangebote des Vereins Hochbegabtenförderung e.V.
  • Sommerakademien
  • MINT-Programm und Mitgliedschaft im MINT-EC - dem nationalen Excellence-Schulnetzwerk mathematisch-naturwissenschaftlicher Schulen.
  • Förderprogramm Regionale Begabtengruppen am Nachmittag: Das Gymnasium fördert im Schul­ver­bund Ost in Kooperation mit verschiedenen Grundschulen besonders begabte Schülerinnen und Schüler in zusätzlichen Nachmittagskursen. Diese Kurse wer­den im Rah­men des von der Senats­ver­wal­tung ent­wi­ckel­ten Kon­zepts zur För­de­rung der Hoch­be­ga­bung ange­bo­ten. Ausführliche Informationen zu diesem Zusatzangebot finden sich auf der Website der Senatsverwaltung und in unserem LänderSPECIAL Berlin.
Zielgruppe
Schüler/in Sek. I
Schüler/in Sek. II
Thema
Begabungsförderung
Fach
Naturwissenschaftliche Fächer
Informatik
Mathematik
MINT
Technik
Dieser Anbieter ist tätig in #Berlin.
Adresse
Barnim-Gymnasium Berlin
Ahrensfelder Chaussee 41
13057 Berlin

Zur Anbietersuche

52.5692007, 13.5493026

Standort

Barnim-Gymnasium Berlin

Ahrensfelder Chaussee 41

13057 Berlin

node