Zum Hauptinhalt der Seite springen

Tübinger Praxis für Hochbegabung

  • Beratungsangebot
  • Beratungsangebot mit Testdiagnostik
  • Analog / vor Ort

Die Tübinger Praxis für Hochbegabung bietet Diagnostik und Beratung bei Hochbegabung für Vorschulkinder, Schulkinder, Jugendliche und Erwachsene an.

Das Angebot der psychologischen Beratungsstelle umfasst:

  • Intelligenz- und Begabungsdiagnostik mit Erstellung von Begabungsprofilen und Gutachten
  • Früherkennung von Teilleistungs- und Wahrnehmungsstörungen (ab Vorschulalter)
  • Diagnostik und Therapie von Teilleistungsstörungen wie Legasthenie, Dyskalkulie und AD(H)S (ab Grundschulalter)
  • Beratung zum Einschulungszeitpunkt, bei Underachievement oder zum Überspringen von Klassen
  • Lerntraining für Schüler (und Erwachsene) mit Lern-, Konzentrations- und Motivationsschwierigkeiten
  • Coaching für hochbegabte Jugendliche und Erwachsene
  • Fortbildungen für Lehrer/innen, Erzieher/innen, Therapeuten/innen und Ärztinnen und Ärzte

Die Praxisinhaberin, Diplom-Psychologin Karin Schmausser, ist außerdem in Forschung und Lehre tätig: unter anderem als Mitglied der Forschungsgruppe Begabungs- und Persönlichkeitsentwicklung (Psychologisches Institut der Universität Tübingen), der Tübinger Arbeitsgruppe Hochbegabung der Universität Tübingen, als Gastdozentin für Hochbegabung an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd.

2014 wurde sie zur Vorbildunternehmerin durch das BMWI (Bundesministerium für Wirtschaft und Energie) zur Förderung der Selbstständigkeit von Mädchen und jungen Frauen in Schulen und Hochschulen gewählt.

Zielgruppe

  • Kindergartenkind
  • Schüler/in
  • Eltern
  • Erzieher/in
  • Hochbegabte Erwachsene

Gültig in diesem Bundesland: Baden-Württemberg.

Zugehörige Einrichtungen

Adresse

Eisenbahnstraße 63
72072 Tübingen

Auf Google Maps anzeigen

Ansprechpartner/in

Dipl.-Psych. Karin Schmausser Inhaberin