Zum Hauptinhalt der Seite springen

Young Business School

  • Anbieter
  • Institution, Verein, Verband

Die Young Business School verzahnt als Bildungsmittler die reguläre Schule mit Hochschule/Universität und anderen Bildungsinstituten. Sie bietet deutschsprachigen Schülerinnen und Schülern weltweit von der 4.-12. Klasse in einem kind- und jugendgerechten Umfeld die Möglichkeit, schon mit einem Studium parallel zur Schule zu starten und im Idealfall den Bachelorabschluss zeitgleich mit dem Abitur zu erreichen.

Folgende Programme bietet die Young Business School:

  • Juniorprogramm, ein leistungsorientiertes und schulergänzendes Bildungsprogramm für Schülerinnen und Schüler im Alter von 9 bis 14 Jahren, die in der Regel die 4. bis 8. Klasse besuchen,
  • Propädeutika, schulbegleitende Vorbereitungs- und Orientierungskurse zur individuellen Förderung sowie zur Orientierung und Vorbereitung auf Hochschulstudien und Ausbildungen einzelner Schülerinnen und Schüler ab Klassenstufe 5,
  • Schülerstudium, für Schülerinnen und Schülern ab Klassenstufe 9 bis 12 an Gymnasien mit der Möglichkeit, in einem kind- und jugendgerechten Umfeld mit einem Studium parallel zur Schule zu starten und im Idealfall den Bachelorabschluss zeitgleich mit dem Abitur zu erreichen,
  • Studiencoachingprogramm: die Young Business School übernimmt die Studienverwaltung sowie die Fristenüberwachung bei der Hochschule und bietet kontinuierliche Studienberatung,
  • Young Master of Management, als frühe strukturierte Qualifizierung von Top-Führungskräften in der Wirtschaft. Der Einstieg ist zwischen der 9. und 11. Klasse möglich und wird nach dem Abitur wahlweise um ein dreijähriges Traineeprogramm ergänzt.

Träger der Schule ist das Institut für Jugendmanagement in Heidelberg.

Zielgruppe

  • Studieninteressierte

Thema

  • Berufsorientierung

Zugehörige Einrichtungen

Adresse

Young Business School, c/o Institut für Jugendmanagement
Haberstraße 1
69126 Heidelberg

Auf Google Maps anzeigen

Zu den Angeboten