Zum Hauptinhalt der Seite springen

Oswald-von-Nell-Breuning-Schule Offenbach

  • Anbieter
  • Schule
  • Förderschule
  • Gymnasium
  • Realschule

Die Oswald-von-Nell-Breuning-Schule (Abteilung 2) hat das Gütesiegel einer hochbegabungsfördernden Schule des Hessischen Kultusministeriums erhalten. Das Gütesiegel Hochbegabung wird vergeben, wenn folgende Kriterien erfüllt werden:

  • Entwicklung eines schulischen Förderkonzepts als Teil des Schulprogramms,
  • fachgerechte psychologische Begabungsdiagnostik im Bedarfsfall,
  • Bereitschaft zu individuellen Förder- bzw. Lernplänen,
  • Beratung von Eltern,
  • regionale Netzwerkbildung,
  • regelmäßige Lehrkräftefortbildung zum Thema,
  • sorgfältige Dokumentation und Evaluation aller Maßnahmen.

Die Hochbegabtenförderung ist integrativ und einzelfallbezogen und setzt auf standortbezogene Förderangebote in regulären Klassen.

Die Schule vergibt außerdem das Exzellenzlabel CertiLingua für mehrsprachige, europäische und internationale Kompetenzen. CertiLingua ist eine Zusatzqualifikation, die Schülerinnen und Schüler durch ein breit gefächertes Fremdsprachenangebot und bilingualen Unterricht auf internationale Studiengänge oder einen Arbeitsplatz im Ausland vorbereitet.

Zielgruppe

  • Schüler/in Sek. I
  • Schüler/in Sek. II

Fach

  • Sprachen

Gültig in diesem Bundesland: Hessen.

Adresse

Abteilung 2
O.v.Nell-Breuning-Straße 3
63069 Offenbach am Main

Auf Google Maps anzeigen