Pull-out-Programm

#Glossar

Zusätzliche Lernmöglichkeiten innerhalb der Schule, die über den Schulstoff hinausgehen. Kurse werden in der Regel als Alternativunterricht während der Unterrichtszeit angeboten.

Die Schülerinnen und Schüler können sich ein Thema auswählt, das sie besonders interessiert. An diesem Projekt wird innerhalb und außerhalb des Unterrichts gearbeitet. In Absprache mit der Lehrkraft wird eine Lern- und Entwicklungsplanung über die Ziele und die Arbeits- und Lerntätigkeit außerhalb des Pflichtunterrichts erstellt. Die Kinder und Jugendlichen planen und dokumentieren so ihre Arbeit fortlaufend. Verlässlichkeit und Ausdauer sind erforderlich, um das Projekt durchzuhalten und zu einem vereinbarten Ergebnis zu kommen.