ZuS-Tagung »Bildung, Schule und Digitalisierung«

#Tagung/Symposium

»Digitalisierung in der Lehrer*innenbildung« – so heißt einerseits eine aktuelle Förderlinie des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF), andererseits wird damit ein wichtiger Themenschwerpunkt in der Lehrerbildung angesprochen. Das Thema umfasst viele Facetten, angefangen von Vorstellungen zur Digitalisierung, unterschiedlichen Medienkonzepten und Einsatzszenarien bis hin zu empirisch fundierten Erkenntnissen zur Wirksamkeit innovativer Lehr-Lernformate. Hinzu kommen die unterschiedliche Standpunkte zwischen Fachwissenschaften, Fachdidaktiken und Bildungswissenschaften. Mit der Tagung »Bildung, Schule und Digitalisierung« soll der Stand der Forschung zur Lehrerbildung und -ausbildung in Deutschland beim Thema Digitalisierung breit abgebildet werden. Auf der Tagung sollen die unterschiedlichen Ansätze diskutiert werden, die in der Lehrerbildung bereits erprobt werden.

Call for papers bis zum 15. Oktober 2019.

Zielgruppe
Lehrende Hochschule
Studierende
Bildungsexpertin, Bildungsexperte
Thema
Digitalisierung
Beginn
Ende
Uhrzeiten
Tagungsbeginn: 11.00 Uhr
Tagungsende: 15.00 Uhr
Dieses Angebot gilt #bundesweit.
Veranstaltungsort
Universität zu Köln
Hörsaalgebäude und Neues Seminargebäude
Albertus-Magnus-Platz
50923 Köln

Zur Angebotssuche

50.9279194, 6.9279692

Standort

Universität zu Köln
Hörsaalgebäude und Neues Seminargebäude

Albertus-Magnus-Platz

50923 Köln