Veranstaltungsreihe: Litera(Fu)tur

Leseförderung von Klein bis Groß - Von Mäusen und Häusern oder: So wichtig ist Lyrik für Kinder
#Veranstaltung#Online-Veranstaltung

Ziel der Veranstaltungsreihe Litera(Fu)tur ist es, Bildungsangebote im Bereich der Kinder- und Jugendliteratur zu fördern und den Blick für didaktische Problemlagen sowie wissenschaftliche Fragestellungen zu schärfen. Die Veranstaltungen finden ab August 2021 einmal im Monat öffentlich online über Zoom statt. Eine Anmeldung ist erforderlich.

In der vierten Veranstaltung empfiehlt der Autor Uwe-Michael Gutzschhahn, Kindern jeden Tag ein Gedicht vorzulesen.

Litera(Fu)tur ist eine gemeinsame Veranstaltungsreihe der RuhrFutur, des Germanistischen Seminars der Universität Siegen sowie des Instituts für Germanistik – Literaturwissenschaft & Literaturdidaktik der Universität Duisburg-Essen.

Zielgruppe
Lehrkraft/Lehrende
Eltern
Studierende
Bildungspraktiker/in
Erzieher/in
Bildungsexpertin, Bildungsexperte
Thema
Begabungsförderung
Fach
Literatur
Beginn
Ende
Uhrzeiten
16.30 – 18.00 Uhr
Kosten
Die Teilnahme ist kostenfrei.
Dieses Angebot gilt #bundesweit.
Veranstaltungsort
Online
Ansprechpartner/in
Delia Temmler
Leitung Handlungsfeld Frühkindliche Bildung
RuhrFutur gGmbH
Telefon
0201 177828-18

Zur Angebotssuche