Themenabend »Hochbegabte Kinder erkennen und fördern - Hochbegabte Kinder im Vorschulalter«

Der Themenabend beschäftigt sich mit der Frage, wie Hochbegabung bei Kindern im Vorschulalter in Elternhaus, Krippe und Kindertagesstätte erkannt werden kann und informiert darüber, welche Förderangebote hilfreich sein können.

Referentinnen sind

  • Erika Schnieders, staatlich anerkannte Erzieherin und Begabungspädagogin und
  • Sabine Hogrebe, Diplom-Sozialpädagogin und Begabungspädagogin.

Anmeldungen sind per Mail oder telefonisch möglich. Alle weiteren Informationen zur Veranstaltung siehe unter DOWNLOADS.

Zielgruppe
Eltern
Berater/in
Erzieher/in
Thema
Begabungsförderung
Beginn
Ende
Uhrzeiten
Beginn: 20:00 Uhr
Kosten
Eintritt: 10,00 €; Mitglieder Grips & Co. e.V. 7,00 €
Dieses Angebot gilt #bundesweit.
Veranstaltungsort
Grips & Co. – Verein zur Förderung hochbegabter Kinder und Jugendlicher e. V.
Osnabrücker Zentrum für Begabungsförderung OZBF
Gröbelweg 18a (Eingang Zum Töfatt)
49082 Osnabrück
Kontakt
Telefon
(0541) 40 76 13 30
Fax
(0541) 40 76 13 36

Zur Angebotssuche

Downloads


Themenabend 2019-02-05 Hochbegabte Vorschulkinder.pdf (563 KB)
Infos zum Themenabend

52.2365394, 8.0233940000001

Standort

Grips & Co. – Verein zur Förderung hochbegabter Kinder und Jugendlicher e. V.
Osnabrücker Zentrum für Begabungsförderung OZBF

Gröbelweg 18a (Eingang Zum Töfatt)

49082 Osnabrück