Tagung »Lernen mit und über Medien in einer digitalen Welt«

Die Herbsttagung der Sektion Medienpädagogik der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaften (DGfE) behandelt die folgenden Themenkomplexe:

  • Was verstehen wir unter Lernen im Zusammenhang mit Medien?
  • Wie gelingt Lernen mit digitalen Medien in Schule, Hochschule und Unterricht?
  • Sind Projekte wie der Lehrplan 21 in der Schweiz, die Strategie Bildung in der digitalen Welt der deutschen Kultusministerkonferenz oder Schule 4.0 in Österreich angemessene Strategien im Hinblick auf die digitale Herausforderung in der Bildung? Oder hinken sie den Entwicklungen in Technik, Gesellschaft und Bildungspraxis hinterher?
  • Wie findet Lernen in unterschiedlichen Kontexten statt – formell, informell, institutionell und persönlich?

Die PH Zürich organisiert die Tagung gemeinsam mit der PH Weingarten. Die Veranstaltung findet an der PH Zürich statt und wird live an die PH Weingarten übertragen.

Zielgruppe
Lehrkraft/Lehrende
Studierende
Bildungspraktiker/in
Bildungsexpertin, Bildungsexperte
Thema
Begabungsförderung
Digitalisierung
Fach
Digitale Medien
Beginn
Ende
Dieses Angebot gilt #bundesweit.
Veranstaltungsort
Pädagogische Hochschule Zürich
Gebäude LAA, Hörsaal J002c
Lagerstraße 2
8004 Zürich
Ansprechpartner/in
Klaus Rummler
Tagungsleitung
Telefon
+41 43 305 54 05

Zur Angebotssuche

47.3773954, 8.5338735

Standort

Pädagogische Hochschule Zürich
Gebäude LAA, Hörsaal J002c

Lagerstraße 2

8004 Zürich