Zum Hauptinhalt der Seite springen

Symposium der Transferreihe »neuroDidactX« – Talking Future Education

  • Veranstaltung
  • Tagung
  • Analog / vor Ort

Die Transferreihe »neuroDidactX« möchte den fachübergreifenden Austausch und die Vernetzung von Wissenschaft und Bildungspraxis mit Schwerpunkt auf dem »Lehren und Lernen von Sprachen« ermöglichen. Die Transferreihe ist aus der langjährigen Kooperation des Arbeitsbereichs Didaktik des Englischen an der Freien Universität Berlin und des »ZNL TransferZentrum für Neurowissenschaften und Lernen« hervorgegangen. Das zweite Symposium in dieser Reihe wird im November von und an der Universität Ulm ausgerichtet.

»neuroDidactX« richtet sich an Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus Didaktik, Neurowissenschaften, Erziehungswissenschaften und Psychologie, an Bildungspraktikerinnen und -praktiker sowie an Vertreterinnen und Vertreter der Lehrkräftefortbildung, der Kultusministerien und der Schulämter.

Zielgruppe

  • Lehrkraft/Lehrende
  • Studierende
  • Aus- und Fortbildner/in
  • Psychologin, Psychologe
  • Bildungsexpertin, Bildungsexperte

Thema

  • Begabungsforschung
  • Unterrichtsentwicklung

Fach

  • Sprachen
  • Erziehungswissenschaften
  • Neurowissenschaften
  • Psychologie

Beginn

Ende