Symposium Begabung »Lernen mit Erfolg - wie funktioniert das?«

Das Symposium Begabung sucht nach Antworten, worauf es beim Lernen wirklich ankommt und wie Lernen funktioniert. Es werden unter anderem folgende Fragen gestellt:

  • Welchen Stellenwert haben anregende Aufgaben für ein Lernen mit Erfolg?
  • Wie müssen Lernaufgaben gestaltet sein, damit sie lernwirksam sind?
  • Wie muss Unterricht gestaltet sein, damit alle Kinder zu ihrem Erfolg gelangen und ihn feiern können?

Als Hauptreferent beschäftigt sich Prof. Dr. Thomas Trautmann, Universität Hamburg unter dem Titel Denken mit dem Kehlkopf? Wie (begabte) Heranwachsende ihre Lernprozesse versprachlichen – Erkennung, Kommunikation und Transformation in Unterricht und Schule mit der Versprachlichung der Lernprozesse.

Zielgruppe
Lehrkraft/Lehrende
Bildungspraktiker/in
Erzieher/in
Bildungsexpertin, Bildungsexperte
Thema
Begabungsförderung
Unterrichtsentwicklung
Beginn
Ende
Uhrzeiten
8.45 Ur bis 16.15 Uhr
Veranstaltungsort
Pädagogische Hochschule Zug (Zentralschweiz)
Zugerbergstraße 3
6301 Zug
Ansprechpartner/in
Nicole Suter

Zur Angebotssuche

47.1622109, 8.5188031

Standort

Pädagogische Hochschule Zug (Zentralschweiz)

Zugerbergstraße 3

6301 Zug

node