Forum Schulentwicklung - Anstöße und Aufbrüche

Seminar zum Saarländischen Schulpreis
#Fortbildung

Mit dem jährlich stattfindenden Seminar »Forum Schulentwicklung - Anstöße und Aufbrüche« möchten die Veranstalter des Saarländischen Schulpreises, die Stiftung Demokratie Saarland und die Landeselterninitiative für Bildung e.V., in Kooperation mit weiteren Akteuren aus dem Bildungsbereich den Austausch und die Verbreitung vorbildlicher reformorientierter Schulpraxis fördern. Orientierungsrahmen sind die Qualitätsbereiche des Preises: Qualität von Unterricht und Lernen, individuelle Förderung und Umgang mit Vielfalt, Verantwortung für sich und andere, Schulklima, Schule als lernende Organisation und Leistungen der Schülerinnen und Schüler.

Im Seminar am 30. November stellt die Gebrüder-Grimm-Schule Hamm (Grundschule), Hauptpreisträger des Deutschen Schulpreises 2019, ihre Praxis vor.

Teilnehmende Lehrerinnen und Lehrer erhalten vom Landesinstitut für Pädagogik und Medien eine Fortbildungs-/Teilnahmebescheinigung.

Zielgruppe
Lehrkraft/Lehrende
Schulleitung
Eltern
#Beschäftigte in der sozialpädagogischen Arbeit
Thema
Begabungsförderung
Schulentwicklung
Unterrichtsentwicklung
Beginn
Ende
Uhrzeiten
9 bis ca. 16 Uhr
Kosten
Die Teilnahme ist kostenlos.
Dieses Angebot gilt für #Saarland.
Veranstaltungsort
Politische Akademie der Stiftung Demokratie Saarland
Europaallee 18
66113 Saarbrücken
Ansprechpartner/in
Elena Steinmetz
Anmeldung
Stiftung Demokratie Saarland
Telefon
0681 - 906 26-11

Zur Angebotssuche

Hier verpassen Sie einen externen Medieninhalt.

Um dieses Element sehen zu können, akzeptieren Sie bitte in den Privatsphäre-Einstellungen die Kategorie „Externe Medien".

49.2420464, 6.9906947

Standort

Politische Akademie der Stiftung Demokratie Saarland

Europaallee 18

66113 Saarbrücken