Schweizer Kongress zur Begabungs- und Begabtenförderung »Begabungsförderung heißt Verantwortung übernehmen«

Neuer Termin: 14. bis 16. Januar 2021 oder später
#Kongress

Der nächste Schweizer Kongress zur Begabungs- und Begabtenförderung behandelt Themen des leistungs- und begabungsdifferenzierenden Lernens, das alle Schülerinnen und Schüler dazu befähigen soll, ihre Potenziale in adäquate Leistungen umzusetzen. Zudem widmet er sich der Förderung von Mit-Verantwortung (Leadership) in der Gemeinschaft und der ethischen Reflexion des eigenen Handelns und Denkens.

Eine bisherige Anmeldung für den ursprünglichen Termin im September 2020 bleibt weiterhin gültig. Falls eine Teilnahme zum neuen Zeitpunkt nicht möglich ist, kann eine Abmeldung per E-Mail bis zum 30. Juni 2020 erfolgen. Eine bereits bezahlte Teilnahmegebühr wird dann zurückerstattet.

Zielgruppe
Lehrkraft/Lehrende
Bildungspraktiker/in
Bildungsexpertin, Bildungsexperte
Thema
Begabungsförderung
Begabungsforschung
Beginn
Ende
Veranstaltungsort
Fachhochschule Nordwestschweiz
Campus Muttenz
Hofackerstraße 30
CH-4132 Muttenz
Ansprechpartner/in
Nicole Grogg
Kongressmanagement

Zur Angebotssuche

47.5348682, 7.6419649

Standort

Fachhochschule Nordwestschweiz
Campus Muttenz

Hofackerstraße 30

CH-4132 Muttenz