Pädagogische Architektur in Zeiten der Digitalisierung – Was müssen künftige Schulbauten leisten?

Die Veranstaltung ist als DesignThinking Workshop konzipiert und gibt den Teilnehmenden nach Impulsvorträgen und Präsentation von Praxisbeispielen die Möglichkeit, einmal in die Rolle des Lernenden und zudem in die Rolle des Planers zu schlüpfen. So können sie erfahren, wie selbstorganisiertes, fächerübergreifendes Lernen mit neuen digitalen Möglichkeiten heute funktioniert und wie Lernlandschaften für zukunftsorientiertes Lernen geschaffen werden könnten.

Der Workshop wird von der Architektenkammer Baden-Württemberg (9 Unterrichtsstunden), Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen (8 Unterrichtsstunden), Architektenkammer Rheinland-Pfalz (8 Unterrichtsstunden), Architektenkammer Nordrhein-Westfalen (9 Unterrichtsstunden) und Architektenkammer des Saarlandes (8 Unterrichtsstunden) als Fort- und Weiterbildung anerkannt. 

Zielgruppe
Lehrkraft/Lehrende
Schulleitung
Bildungspraktiker/in
Bildungsexpertin, Bildungsexperte
#Planer, Architekten, Ausstatter
Thema
Begabungsförderung
Digitalisierung
Beginn
Ende
Uhrzeiten
9.00 - 17.30 Uhr
Kosten
199,- €, ermäßigt 149,- € für Mitglieder der Architektenkammer
Im Seminarpreis sind Kaffee/Tee, Snacks und Mittagessen enthalten.
Dieses Angebot gilt #bundesweit.
Veranstaltungsort
LEARNTEC - Messe Karlsruhe
Knowledge-Area Theatre 4
Messeallee 1
76287 Rheinstetten
Ansprechpartner/in

Zur Angebotssuche

48.9805919, 8.3302841

Standort

LEARNTEC - Messe Karlsruhe
Knowledge-Area Theatre 4

Messeallee 1

76287 Rheinstetten