Online-Kongress: Potenziale der Kindheit – Perspektiven der Frühen Bildung

#Kongress#Online-Veranstaltung

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) veranstaltet in Kooperation mit dem Deutschen Jugendinstitut (DJI) einen Fachkongress zum Thema Potenziale der Kindheit – Perspektiven der Frühen Bildung mit folgenden Keynotevorträgen (Arbeitstitel) und einer abschließenden virtuellen Podiumsdiskussion:

  • Aufwachsen in Institutionen, Professor Dr. Bernhard Kalicki, DJI
  • Ungleiche Kindheiten, Professorin Dr. Tanja Betz, Johannes Gutenberg-Universität Mainz
  • Kita-Fachkräfte in ihrer Schlüsselrolle, Professorin Dr. Kirsten Fuchs-Rechlin, WiFF - Weiterbildungsinitiative Frühpädagogische Fachkräfte
  • Digitalisierung in der frühen Kindheit, Professorin Dr. Nadia Kutscher, Universität zu Köln

Zudem wird es in einem Bildungsdialog mit Bundesbildungsministerin Anja Karliczek die Möglichkeit zum Austausch mit Bürgerinnen und Bürgern und der pädagogischen Praxis geben.

Das Veranstaltungsmanagement liegt beim DLR Projektträger Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR).

Zielgruppe
Bildungspraktiker/in
Erzieher/in
Bildungsexpertin, Bildungsexperte
Thema
Begabungsförderung
Beginn
Ende
Uhrzeiten
9.00 - 16.00 Uhr
Kosten
Die Veranstaltung ist kostenfrei.
Dieses Angebot gilt #bundesweit.