Sprachen lehren und lernen im Wandel der Zeit - Vom Nürnberger Trichter zum selbstbestimmten Lernen

Am Hanse-Wissenschaftskolleg diskutieren rund 50 Erziehungswissenschaftlerinnen und Erziehungswissenschaftler der Geschichte des Sprachenlernens und -lehrens über den Wandel der Lehr- und Lernmethoden. Die Veranstaltungssprache ist Englisch.

Zielgruppe
Lehrkraft/Lehrende
Bildungspraktiker/in
Bildungsexpertin, Bildungsexperte
Thema
Bildungsforschung
Schulentwicklung
Fach
Sprachliche Fächer
Beginn
Ende
Uhrzeiten
10.00 - 16.30 Uhr
Dieses Angebot gilt #bundesweit.
Veranstaltungsort
Hanse-Wissenschaftskolleg
Institute for Advanced Study
Lehmkuhlenbusch 4
27753 Delmenhorst

Zur Angebotssuche

53.0424973, 8.5906677

Standort

Hanse-Wissenschaftskolleg
Institute for Advanced Study

Lehmkuhlenbusch 4

27753 Delmenhorst