Göttinger Kongress für Erziehung und Bildung

Der 18. Göttinger Kongress für Erziehung und Bildung thematisiert in Vorträgen, Workshops und Foren pädagogische Handlungsansätze und Konzepte sowie neue Forschungsergebnisse aus den Bereichen der frühkindlichen und schulischen Bildung sowie der Gesellschaftspolitik.

Der Kongress  findet in Kooperation mit dem Netzwerk Lehrkräftefortbildung (NLF) der Georg-August-Universität Göttingen statt.

Zielgruppe
Lehrkraft/Lehrende
Bildungspraktiker/in
Berater/in
Erzieher/in
Thema
Begabungsförderung
Beginn
Ende
Kosten
Teilnahmegebühr: 90 Euro
Dieses Angebot gilt #bundesweit.
Veranstaltungsort
Georg-August-Universität Göttingen
ZHG (Zentrales Hörsaalgebäude)
Platz der Göttinger Sieben 5
37073 Göttingen

Zur Angebotssuche

51.5422727, 9.9358424

Standort

Georg-August-Universität Göttingen
ZHG (Zentrales Hörsaalgebäude)

Platz der Göttinger Sieben 5

37073 Göttingen