Forum »Schule. Macht. Demokratie. Gute Schulen tun was.«

#Fortbildung

Mit dem Forum »Schule. Macht. Demokratie. Gute Schulen tun was.« möchte die Deutsche Schulakademie die besondere Bedeutung des Lernens in der Schule für die Demokratie und die demokratische Kultur in einer engagierten Bürgergesellschaft hervorheben: Demokratie ist nicht selbstverständlich, Verantwortungsfähigkeit entsteht nicht von selbst. Schulen müssen deshalb Kinder und Jugendliche mit den Grundwerten der Demokratie vertraut machen, ihnen auf vielfältige Art Demokratie als Erfahrung, Lernen und Handeln ermöglichen. Die Deutsche Schulakademie greift mit dem Forum praxisbewährte Ansätze der Demokratiebildung auf. Engagierte Akteurinnen und Akteure zeigen Beispiele guter Praxis und diskutieren sie mit den Teilnehmenden. 

Sollten mehr Anmeldungen eingehen, als Plätze vorhanden sind, trifft die Deutsche Schulakademie eine Auswahl unter den Anmeldungen. Eine verbindliche Zusage für die Teilnahme ist daher erst ab dem 8. Oktober 2019 möglich.

Zielgruppe
Lehrkraft/Lehrende
Lehrende Fortbildung
Studierende
Bildungspraktiker/in
#Vertreter/in Bildungsverwaltung
#Wissenschaftler/in
Thema
Persönlichkeitsbildung
Schulentwicklung
Unterrichtsentwicklung
Beginn
Ende
Uhrzeiten
Tagungsbeginn: 13.00 Uhr
Tagungsende: 16.00 Uhr
Kosten
Die Veranstaltung ist kostenfrei.
Dieses Angebot gilt #bundesweit.
Veranstaltungsort
Die Deutsche Schulakademie gGmbH
Lindenstraße 34
10969 Berlin

Zur Angebotssuche

Hier verpassen Sie einen externen Medieninhalt.

Um dieses Element sehen zu können, akzeptieren Sie bitte in den Privatsphäre-Einstellungen die Kategorie „Externe Medien".

52.5062455, 13.3980465

Standort

Die Deutsche Schulakademie gGmbH

Lindenstraße 34

10969 Berlin