Fortbildung »Begabungspädagogische Fachkraft Stiftung Kleine Füchse«

In sechs 2-tägigen Fortbildungsmodulen erwerben Erzieher und Grundschulpädagogen das Zertifikat »Begabungspädagogische Fachkraft Stiftung Kleine Füchse«.

Die Pädagogen lernen, jedes einzelne Kind in seinem persönlichen Entwicklungsstand, seinen Bedürfnissen und Möglichkeiten zu sehen, richtig zu beurteilen und in der Gemeinschaft individuell zu fördern. Hochbegabung bleibt nicht mehr unentdeckt und alle Kinder können ihre Fähigkeiten und ihre Persönlichkeit entfalten sowie bestmöglich erweitern. Die Besonderheit des Fortbildungsangebotes liegt in der unmittelbaren Verknüpfung von Theorie, pädagogischer Praxis und psychologischem Grundwissen sowie der Einbindung der Fortbildungsteilnehmer in ein Netzwerk.

Die Angebote richten sich inbesondere an Erzieherinnen und Erzieher aus den Bundesländern Hessen und Rheinland-Pfalz. Pädagogische Fachkräfte aus allen anderen Bundesländern sind ebenfalls willkommen.

Informationen zu Terminen und Kosten sind auf der Website der Stiftung zu finden.

Zielgruppe
Lehrkraft Grundschule
Erzieher/in
Thema
Begabungsförderung
Dieses Angebot gilt #bundesweit.
Veranstaltungsort
Kleine Füchse Raule-Stiftung Begabungen früh erkennen und fördern
Gustav-Freytag-Straße 29
65189 Wiesbaden
Ansprechpartner/in
Dr. Isabel Vöhringer
Inhaltliche Fragen zur Fortbildung
Kleine Füchse Raule-Stiftung Begabungen früh erkennen und fördern
Telefon
(0611) 9 91 76-31
Fax
(0611) 9 91 76-30

Zur Angebotssuche

50.0786729, 8.2553297

Standort

Kleine Füchse Raule-Stiftung Begabungen früh erkennen und fördern

Gustav-Freytag-Straße 29

65189 Wiesbaden