Zum Hauptinhalt der Seite springen

Expertinnen- und Expertentagung Lehrkräfteausbildung

Bildungsbenachteiligung begegnen – Basale Kompetenzen stärken

  • Veranstaltung
  • Tagung
  • Fortbildung
  • Digital / online

Die 22. Expertinnen- und Expertentagung Lehrkräfteausbildung des Bundesarbeitskreises der Seminar- und Fachleiter/innen e.V. steht unter dem Motto Bildungsbenachteiligung begegnen – Basale Kompetenzen stärken. Die Veranstaltung wurde von einem Team von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Institute der Lehrkräfteausbildung verschiedener Bundesländer vorbereitet. Sie widmet sich der Frage, welches Professionswissen und welche Kompetenzen in den Phasen der Lehrkräfteausbildung zum Aufbau und zur Vertiefung von basalen Kompetenzen auf der Grundlage einer Diagnostik vermittelt und ausgebildet werden sollten, damit angehende Lehrkräfte die Anforderungen in Schule und Unterricht bewältigen können.

Die Tagung wendet sich an Seminarleiterinnen und Seminarleiter, an Fachleiterinnen und Fachleiter, an Lehrende in den Universitäten und an Referentinnen und Referenten der Ministerien, die für die Lehrkräfteausbildung verantwortlich sind. Eine Anmeldung ist bis zum 31. Januar 2024 möglich.

Zielgruppe

  • Lehrkraft/Lehrende
  • Ausbilder/in und Fortbildner/in
  • Bildungsexpertin, Bildungsexperte

Datum

Kosten

Teilnahmegebühr: 95 Euro inklusive Verpflegung

Uhrzeiten

10.30 - 15.15 Uhr