D_ART Teacher Workshop

»Kunst um-Bau«
#Fortbildung

Der D_ART Workshop an der Hochschule für Bildende Künste Dresden richtet sich an Kunstpädagoginnen und -pädagogen an Schulen sowie an Kunstvermittlerinnen und -vermittler an Museen und außerschulischen Fördereinrichtungen, die Interesse an den aktuellen Arbeitsprozessen und Diskussionen einer Kunsthochschule haben.

Unter dem Motto Kunst um-Bau haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, verschiedene Materialien und aktuelle künstlerische Methoden kennenzulernen. In kleiner Gruppe wird bereits bestehender Kunst am Bau untersucht. Es werden methodische Herangehensweisen hinterfragt sowie eigene künstlerische Arbeiten für den öffentlichen Raum in Dresden entwickelt.

Der Workshop bietet zudem die Möglichkeit, an der Durchsicht von erfolgreichen Bewerbungsmappen teilzunehmen, die als Orientierungshilfe zur Förderung begabter Schülerinnen und Schüler mit Interesse an einem künstlerischen Studiengang dienen können.

Im Fortbildungskatalog des sächsischen Landesamtes ist der D_ART Teacher Workshop unter der Veranstaltungsnummer EXT04925 zu finden. Anmeldeschluss ist der 1. September.

Zielgruppe
Lehrkraft/Lehrende
Bildungspraktiker/in
Fach
Kunst
Beginn
Ende
Kosten
Es wird ein Kostenbeitrag von 50 Euro erhoben. Unterbringungs-, Verpflegungs-, und Reisekosten sind selbst zu tragen.
Dieses Angebot gilt #bundesweit.

Hier verpassen Sie einen externen Medieninhalt.

Um dieses Element sehen zu können, akzeptieren Sie bitte in den Privatsphäre-Einstellungen die Kategorie „Externe Medien".

51.0527222, 13.7587077

Standort

Hochschule für Bildende Künste Dresden

Postfach 160 153

01287 Dresden