Bundeskongress Schulleitung

Verschoben auf Herbst 2021, Termin wird noch bekannt gegeben.
#Kongress

Unter dem Motto Schule der Zukunft - Handwerkszeug für Schulleitung beschäftigt sich der Fachkongress in Vorträgen und Werkstätten mit folgenden Fragen:

  • Wie können Schulen zukunftsfähig entwickelt werden?
  • Wie können demokratische Prozesse im Hinblick auf Unterricht, Lernen und Leistung gestaltet werden?
  • Wie können Entwicklungsaufgaben im Kontext der Digitalisierung mit Innovationsprozessen verknüpft werden und nachhaltige Veränderungen bewirken?
  • Welches Handwerkszeug hilft pädagogischen Führungskräften in der Schule der Zukunft dabei, den Herausforderungen in einer Welt zu begegnen, die durch eine wachsende Geschwindigkeit, Unsicherheit, Komplexität und Mehrdeutigkeit gekennzeichnet ist?
Zielgruppe
Lehrkraft/Lehrende
Schulleitung
Thema
Digitalisierung
Schulentwicklung
Unterrichtsentwicklung
Beginn
Ende
Uhrzeiten
Beginn um 9:30 Uhr, Ausklang ab 16:15 Uhr
Kosten
Siehe Website
Dieses Angebot gilt #bundesweit.
Veranstaltungsort
Campus Nord der TU Dortmund
Seminarraumgebäude I
Friedrich-Wöhler-Weg 6
44227 Dortmund
Ansprechpartner/in
Britta Ratajczak
Bildungseferentin
Telefon
(0231) 7 55-66 21
Fax
(0231) 7 55-66 19

Zur Angebotssuche

Hier verpassen Sie einen externen Medieninhalt.

Um dieses Element sehen zu können, akzeptieren Sie bitte in den Privatsphäre-Einstellungen die Kategorie „Externe Medien".

51.491232, 7.4084474

Standort

Campus Nord der TU Dortmund
Seminarraumgebäude I

Friedrich-Wöhler-Weg 6

44227 Dortmund