BeSt-MINT Fachtagung

1999 wurde das Projekt Frauen gestalten die Informationsgesellschaft an der Universität Paderborn ins Leben gerufen, mit dem Ziel, die strukturellen Muster der geschlechtstypischen Studien- und Berufswahl aufzubrechen und speziell Schülerinnen für MINT - Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik - zu begeistern. Im Projekt werden verschiedene Angebote zur Erweiterung des weiblichen Berufswahlspektrums konzipiert, organisiert und durchgeführt.

Anlässlich des 20-jährigen Bestehens des Projektes lädt die Universität Paderborn gemeinsam mit dem Zentrum für Geschlechterstudien/Gender Studies (ZG) zu einer Fachtagung ein. Im Mittelpunkt der Fachtagung stehen aktuelle Forschungsergebnisse und erfolgreiche Praxisbeispiele rund um die genderkompetente Berufs- und Studienorientierung von Schülerinnen.

Zielgruppe
Lehrkraft/Lehrende
Lehrende Fortbildung
Lehrende Hochschule
Studierende
Berater/in
Thema
Berufsorientierung
Fach
MINT
Beginn
Ende
Dieses Angebot gilt #bundesweit.

51.7076646, 8.7729584

Standort

Universität Paderborn
Gebäude Q

Fanny-Nathan-Straße

33098 Paderborn