Zum Hauptinhalt der Seite springen

Barcamp »Digital-inklusive Lernwelten gemeinsam gestalten«

  • Veranstaltung
  • Tagung
  • Analog / vor Ort

Das Barcamp »Digital-inklusive Lernwelten gemeinsam gestalten« behandelt den Einsatz digitaler Medien in inklusiven Lernumgebungen (Unterricht oder Projektarbeit) mit der Kernfrage: Welches Wissen, welche Methoden, Konzepte und Gelingensbedingungen benötigen Bildungsverantwortliche für eine gute inklusive Lernpraxis, um allen jungen Menschen das Lernen zu ermöglichen, das sie für eine zukunftsorientierte Bildung brauchen?

Das Barcamp richtet sich an Pädagoginnen und Pädagogen, die in der Schule oder in außerschulischen Einrichtungen bereits Erfahrungen in der digital-inklusiven Gestaltung von Lernsettings mit Kindern und Jugendlichen gemacht haben oder konkret planen, digitale Medien in ihren inklusiven Lerngruppen einzusetzen.

Anmeldeschluss ist der 26. August 2022. Je nach aktueller, pandemischer Lage wird die Veranstaltung alternativ auch hybrid oder digital angeboten. Veranstalter ist Aktion Mensch e.V.

Zielgruppe

  • Bildungspraktiker/in
  • Bildungsexpertin, Bildungsexperte

Thema

  • Chancengerechtigkeit
  • Digitalisierung
  • Inklusion

Kosten

Die Teilnahme ist kostenfrei (inkl. Verpflegung).

Beginn

Uhrzeiten

9.00 - 16.30 Uhr

Veranstaltungsort

Gustav-Stresemann-Institut e.V.
Langer Grabenweg 68
und in den Räumen von Aktion Mensch, Heinemannstaße 36
53175 Bonn

Auf Google Maps anzeigen