Zum Hauptinhalt der Seite springen

aim-Bildungskonferenz »Kompetenzen von morgen«

  • Veranstaltung
  • Tagung
  • Fortbildung
  • Analog / vor Ort

Die Bildungskonferenz der Akademie für Innovative Bildung und Management (aim) beschäftigt sich mit aktuellen und zukünftigen Anforderungen, die an Bildung gestellt werden. Sie geht den folgenden Fragen nach: Welche Kompetenzen benötigen Kinder und Jugendliche, um ein gelingendes Leben heute und in Zukunft führen zu können? Und welche Unterstützung brauchen pädagogische Fachkräfte, um gute Bedingungen für Kinder und Jugendliche auf ihrem Bildungsweg zu schaffen?

Im Anschluss an den Impuls-Vortrag von OECD-Direktor Andreas Schleicher zum »OECD-Lernkompass 2030«, sollen in Gesprächsrunden und Workshops aktuelle Forschungsergebnisse diskutiert sowie Umsetzungsbeispiele aufgezeigt werden. Der »OECD-Lernkompass« wurde im Rahmen des OECD Projekts »Future of Education and Skills 2030« entwickelt und beschreibt, welche Kompetenzen Schülerinnen und Schüler für eine robuste und erfolgreiche Entwicklung 2030 benötigen.

Die Veranstaltung richtet sich an (angehende) Erzieherinnen, Erzieher und Kita-Leitungen, (angehende) Lehrkräfte und Schulleitungen, Schulsozialarbeiterinnen und -arbeiter, Tageseltern, Ganztagsbetreuungen, freiberufliche und aim-Dozierende, Bildungsforscherinnen und -forscher, Eltern sowie an alle interessierten Personen.

Zielgruppe

  • Schulleitung
  • Eltern
  • Studierende
  • Erzieher/in
  • Bildungsexpertin, Bildungsexperte

Kosten

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Beginn

Zugehörige Einrichtungen

Veranstaltungsort

Bildungscampus der Dieter Schwarz Stiftung
Bildungscampus Nr. 6 und Nr. 7
74076 Heilbronn

Auf Google Maps anzeigen