Abschlusskonferenz: Professionelles Handeln für die Schule der Migrationsgesellschaft

In einer Migrationsgesellschaft sind Lehrkräfte gefordert, mit sprachlicher und kultureller Vielfalt umgehen zu können. Wie können angehende Lehrkräfte auf diese Herausforderungen vorbereitet werden? Welche Potenziale eröffnen sich durch heterogene Lerngruppen? Wie können Theorie und Praxis in der Lehramtsausbildung besser verzahnt werden? Diese Fragen stellten sich die Mitglieder des »Stark durch Diversität«-Netzwerks. Ziel des Netzwerkes ist es, den Umgang mit kultureller Diversität besser in die Lehrerbildung zu integrieren. Bei der Abschlusskonferenz sollen die Ergebnisse der Netzwerkarbeit und weiterführende Fragen mit Vertretern der Lehrkräftebildung an Hochschulen, Lehramtsstudierenden, Lehrkräften sowie Akteuren aus Hochschul- und Bildungspolitik diskutiert werden.

Anmeldeschluss ist der 21. Oktober 2019.

Zielgruppe
Lehrkraft/Lehrende
Bildungsexpertin, Bildungsexperte
Lehrkräftebildung an Hochschulen, Lehramtsstudierende, Akteure aus Hochschul- und Bildungspolitik
Thema
Migration
Beginn
Ende
Uhrzeiten
10.30 bis 17.00 Uhr
Kosten
Kostenfrei
Dieses Angebot gilt #bundesweit.
Veranstaltungsort
Philharmonie Essen
Huyssenallee 53
45128 Essen
Kontakt
Telefon
(0201) 84 01-3 10
Fax
(0201) 84 01-2 15

Zur Angebotssuche

Downloads


Anmeldung_Abschlusskonferenz_2019_11_07.pdf (173 KB)
Anmeldeformular Abschlusskonferenz

Programmflyer_Professionelles Handeln für die Schule der Migrationsgesellschaft.pdf (2.86 MB)
Programmflyer

51.44625, 7.0101099999999

Standort

Philharmonie Essen

Huyssenallee 53

45128 Essen