Online-Seminare, Online-Schulungen

Die Entwicklungen rund um das Corona-Virus haben dazu geführt, dass zahlreiche Veranstaltungen und Fortbildungen nicht als Präsenzveranstaltungen durchgeführt werden können. Immer mehr Seminare, Schulungen und Tagungen finden online statt.

 

Online-Seminare des Deutschen Lehrkräfteforums

Das Deutsche Lehrkräfteforum, eine unabhängige Initiative verschiedener Stiftungen für engagierte Pädagoginnen und Pädagogen aller Schulformen, führt jährlich im September zur Schul- und Unterrichtsentwicklung eine Veranstaltung für Lehrkräfte zu einem wechselnden, aktuellen Thema durch. Online-Seminare aus den Jahresveranstaltungen zum Thema Lernen und Lehren in einer digitalen Welt sehen Sie hier:

Das Deutsche Lehrkräfteforum setzt seine Reihe an kostenfreien Online-Seminare rund um Themen aus Schule und Bildung fort. Im Rahmen der regelmäßig stattfindenden Online-Seminare präsentieren Lehrkräfte Erfahrungen aus ihrer Schulpraxis.

Zu den Terminen

 

Online-Seminare der digitalen Schulakademie

Die digitale Schulakademie ist eine Plattform, die sich mit ihren Online-Lernangeboten an Lehrende, Schulleiterinnen und Schulleiter sowie alle Akteure richtet, die Schule mitgestalten. Online-Seminare werden zu den Themenbereichen Remote & digitaler Unterricht sowie Schulentwicklung und innovative Methoden durchgeführt. 

Zu den Online-Seminaren

 

 

Deutsche Schulakademie - online-reihe

Die Deutsche Schulakademie veranstaltet gemeinsam mit den Regionalbüros des Deutschen Schulpreises die Online-Reihe Digitale Impulse für Schulentwicklung in Zeiten von Corona. Expertinnen und Experten aus Wissenschaft und Praxis stehen bei diesem Format nach einem kurzen Diskussionsimpuls zum jeweiligen Thema für Fragen und zum Erfahrungsaustausch zur Verfügung. Alle bisherigen Veranstaltungen können in der Mediathek angeschaut werden.

Zur Website

 

Deutsche Telekom Stiftung - Design Thinking in der Schule

Wie verbessere ich die Arbeitsqualität im Lehrerzimmer? Wie motiviere ich Schülerinnen und Schüler, an einem technischen Ideenwettbewerb teilzunehmen? Und welche Schritte müssen bei Umsetzung eines Projektes beachten werden? Neue Ideen entwickeln, Probleme kreativ lösen und dabei von der Zielgruppe und ihren Bedürfnissen ausgehen, dafür steht die Methode des Design Thinking, die bislang eher in Unternehmen angewendet wird. Wie sich die Methode in den Schulalltag integrieren lässt, um Unterricht anders zu gestalten, hat die Deutsche Telekom-Stiftung gemeinsam mit Lehrkräften und einem Experten für Innovation Management im Rahmen des Pilotprojektes Design Thinking @ School erprobt. Die Erfahrungen der Lehrerinnen und Lehrer sowie Unterrichtsbeispiele und Anregungen für den Einsatz im schulischen Kontext sind in ein Handbuch und eine neunteilige Video-Tutorial-Reihe eingeflossen.

Zu den Videos

Zum Handbuch

 

Deutscher volkshochschul-verband - online-schulungen

Für Kursleitende aus den Bereichen Deutsch als Zweitsprache, Alphabetisierung und Grundbildung bietet der Deutsche Volkshochschul-Verband (DVV) kostenfreie Online-Schulungen an. Für die live moderierten Schulungen wird die vhs.cloud als Plattform genutzt. In den dreistündigen Online-Schulungen präsentieren Schulungsreferentinnen und -referenten die wichtigsten Inhalte und Funktionen des vhs-Lernportals und stellen mögliche Einsatzszenarien vor. Die Teilnehmenden lernen das vhs-Lernportal kennen und machen sich mit der Tutorenplattform vertraut, über die sie ihre Lerngruppen online betreuen können. Die aktuellen Termine für die Online-Schulungen sind im Terminkalender im offenen Kursleitungsbereich aufgeführt. Weitere Informationen bietet der Bereich Schulungen im vhs-Lernportal.

Zum Terminkalender

 

»mobile.schule« - Digitale Fachtagung zu zeitgemäßer Bildung

Die »mobile.schule« veranstaltet regelmäßig kostenlose virtuelle Lehrkräftefortbildungen zu zeitgemäßer Bildung. In Workshops werden Inhalte zu zeitgemäßem Unterricht und digitalem Wandel in der Bildung vermittelt. Für alle, die digital noch mehr Unterstützung brauchen, gibt es spezielle Einsteigerschulungen. Die Fachtagung »mobile.schule« ist das digitale Format der »Mobilen Schule Oldenburg«. Begründer der »Mobilen Schule Oldenburg« ist Andreas Hofmann, ehemaliger Lehrer der Waldschule Hatten.

Zur Website

Zu den Einsteigerschulungen

 

Online-Schulung des »OERcamp«

Das »OERcamp« ist ein Treffen von Praktikerinnen und Praktikern zu digitalen und offenen Lehr-Lern-Materialien im deutschsprachigen Raum. Bis Januar 2021 bot das »OERcamp« täglich ein Online-Seminar rund um das Thema »Open Educational Resources (OER)« an. Die Seminare sind den Themenreihen »Offene Webtools für OER«, »Online-Kurse mit und als OER«, »H5P-Inhaltstypen unter der Lupe«, »Videos & Audios aufnehmen und bearbeiten« sowie »100 tolle Quellen für OER« zugeordnet. Alle Webtalks wurden nach der Veröffentlichung als frei lizenzierte Videos unter der »CC BY 4.0« Lizenz zur Verfügung gestellt.

Zur Seminar-Übersicht

 

Science on Stage – Lehrerfortbildungen

»Science on Stage« bietet praxisorientierte Fortbildungen für Lehrerinnen und Lehrer der Naturwissenschaften der Primar- und der Sekundarstufe an. In Online-Seminaren können sich Lehrkräfte von zu Hause aus zu verschiedenen MINT-Themen weiterbilden und mit Kolleginnen und Kollegen austauschen.

Mehr Infos

 

Stiftung Haus der kleinen Forscher - online-kurse

Die Stiftung hat ihr Online-Angebot für Erzieherin­nen und Erzieher sowie Grundschullehrkräfte erweitert. Auf der Online-Lernplattform Campus werden kostenlose Online-Lernformate zu unterschiedlichen Themen aus Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik und Bildung für nachhaltige Entwicklung als offene oder moderierte Online-Kurse, ein- bis zweistündige Online-Seminare oder in Form von Video-Beispielen angeboten. Geschulte Referentinnen und Referenten der Stiftung Haus der kleinen Forscher begleiten die Angebote online. Zur Nutzung der Lernplattform ist eine Registrierung erforderlich.

Mehr Infos

 

ZFL der Universität zu Köln - online-fortbildungen

Das Zentrum für LehrerInnenbildung (ZfL) der Universität zu Köln bietet kostenfreie Fort- und Weiterbildungen online für Lehramtsstudierende und Lehrkräfte an, die auf die veränderte Lebens- und Arbeitswelt in Schule, Hochschule und Gesellschaft zugeschnitten sind.

Zu den Angeboten

 

wb-web - KompetenzSchulungen für Kursleitungen

Das Deutsche Institut für Erwachsenenbildung – Leibniz-Zentrum für Lebenslanges Lernen (DIE) bietet im frei zugänglichen Portal wb-web Lehrenden Weiterbildung in Methodik und Didaktik an.

Mehr Infos

 

 

Begabungskalender des Begabungslotsen

Der Kalender bündelt Online- wie Präsenzveranstaltungen und -Fortbildungen rund um die Themen Talentförderung, Unterrichts- und Schulentwicklung, Persönlichkeitsbildung und Berufsorientierung. Er wird fortlaufend auf die aktuelle Entwicklung hin aktualisiert.

Zum Begabungskalender