Freiherr-vom-Stein-Schule

#Praxisbeispiel Berufsorientierung#Praxisbeispiel Inklusion#Praxisbeispiel Persönlichkeitsbildung

Seit 2016 gehört die Schule zu den Preisträgerschulen des Deutschen Schulpreises. Auszug aus der Laudatio: "In einer Konfiguration individualisierten und kooperativen, auf die Ausbildung definierter Kompetenzen gerichteten Lernens leistet die Gemeinschaftsschule in einem herausfordernden Umfeld einen wertvollen Beitrag zur Bildungsgerechtigkeit, insbesondere bei der inklusiven Förderung von Kindern und Jugendlichen, die im Schulsystem zu scheitern drohen."

Das Lernsystem der Schule:

 Basis des Lernsystems: Inklusion, Selbststeuerung, Demokratie

  • 3 Säulen: Lernen in fächerverbindenden Lernumgebungen, forschendes Lernen, Projektlernen
  • Modellschule für das Lernen mit digitalen Medien, integrale ganzheitliche Medienbildung, Einsatz von Medien in allen Bereichen (BYOD)
  • Lernphasen: KULT (Kulturtechniken = Deutsch, Mathe, Englisch), Werkstatt (Naturwissenschaften und Weltkunde), Fachberatung, Lernzeit (offene Lernphasen der Mittelstufe) und WPU
  • (Wahlpflichtunterricht)
  • Jahrgangsübergreifendes Lernen
  • Arbeitsrhythmus

Lernbegleitend wirken:

  • Selbsterklärende und sinnstiftende Lernbausteine
  • die Freiheit, sich zu entscheiden, welche Kulturtechnik an einem Tag vertieft werden soll
  • jahrgangsübergreifendes Lernen
  • das persönliche Logbuch mit selbstgesetzten Zielen und der eigenen Dokumentation des Erreichten
  • die individuelle Lernlandkarte als Selbsteinschätzungs- und Reflexionsinstrument
  • Kompetenzraster als Referenzrahmen für die Selbststeuerung
  • Portfolios
  • ein gegenseitiges Helfersystem unter Mitschülerinnen und Mitschüler
  • der Lehrer als Lernbegleiter
  • ein lernfreundlicher Rhythmus
  • Abwechslung und Verquickung von theoretischem und praktischem Arbeiten
  • eine angenehme Lernatmosphäre in ansprechenden Räumen

Ergänzend kommen hinzu:

  • Fächerverbindende Projekte und Schülerfirmen
  • Beteiligungsprojekte in Zusammenarbeit mit den Kooperationspartnern aus der Wirtschaft
  • Lernen in der Natur - DraußenLernRaum (DRAUM)
  • Ästhetische Bildung (ÄBI)
Zielgruppe
Lehrkraft Sek. I
Studierende
Thema
Berufsorientierung
Schulentwicklung
Unterrichtsentwicklung
Dieses Angebot gilt #bundesweit.
Adresse
Freiherr-vom-Stein-Schule Gemeinschaftsschule der Stadt Neumünster
Schillerstraße 24
24536 Neumünster
Kontakt
Telefon
(04321) 2 52 92-11
Fax
(04321) 2 52 92-88

Zur Angebotssuche

Hier verpassen Sie einen externen Medieninhalt.

Um dieses Element sehen zu können, akzeptieren Sie bitte in den Privatsphäre-Einstellungen die Kategorie „Externe Medien".

54.08157, 9.9970951

Standort

Freiherr-vom-Stein-Schule Gemeinschaftsschule der Stadt Neumünster

Schillerstraße 24

24536 Neumünster