»Philosophische Berufsorientierung«

Hintergrund, auf dem der Name Workshop steht zur Veranschaulichung von Fortbildungen
Foto: MIH83 – Pixabay.com

Lehrkräfte in Baden-Württemberg, die an ihrer Schule für Berufsorientierung zuständig sind, können kostenfrei an einer dreitägigen Fortbildung teilnehmen: Die »Philosophische Lebens- und Berufsorientierung«  unterstützt Jugendliche darin herauszufinden, wer sie sind, was ihnen wichtig ist und was sie aus sich und ihrem Leben machen möchten. Die Fortbildung bietet eine Einführung in philosophische Gesprächstechniken und zeigt praktische Übungen, die direkt im pädagogischen Alltag eingesetzt werden können.

Die Fortbildung findet vom 15. bis 16. November 2018 sowie am 18. Januar 2019 am Evangelischen Bildungszentrum Hospitalhof Stuttgart statt. Die Teilnehmerplätze sind begrenzt.

Mehr Infos und Anmeldung