»Neues Arbeiten, neues Lernen?« Wissenschaft kontrovers in Halle

Ein gläserner Skelettkopf zur Veranschaulichung von Wissenschaft
Foto: jesse orrico – Unspash.com

Wie qualifizieren wir uns für die Arbeitswelt von morgen? Welche neuen Kompetenzen und Qualifikationen werden mit Blick auf digitales Lernen und Arbeiten in Zukunft wichtig sein? Und wie können junge Menschen bereits jetzt darauf vorbereitet werden? Wissenschaft im Dialog – die Initiative der deutschen Wissenschaft veranstaltet zu diesen Fragen ein Wissenschaftliches Nachtcafé am 29. November 2018 von 19.00 bis 20.30 Uhr in der Leopoldina in Halle.

Mehr Infos