Fortbildung zur außerunterrichtlichen Begabungsförderung in Niedersachsen

Grafische Darstellung von Fortbildung, neuen Ideen, Aufschwung
Foto: geralt – Pixabay.com

Das Kompetenzzentrum für regionale Lehrerfortbildung an der Universität Hildesheim bietet am 5. Juni von 9.00 bis 17.00 Uhr für Lehrkräfte in Niedersachsen eine Veranstaltung zum Thema »Inklusion für alle: Außerunterrichtliche Begabungsförderung in der gymnasialen Oberstufe« an. Im Rahmen der Fortbildung lernen die Teilnehmer verschiedene Methoden der schulischen und außerschulischen Begabungsförderung kennen sowie den ProfilPASS, ein Instrument zur Ermittlung und Darstellung von persönlichen Kompetenzprofilen. Die Anmeldung ist bis zum 22. Mai 2019 möglich und muss über die Veranstaltungsdatenbank des Niedersächsischen Landesinstituts für schulische Qualitätsentwicklung erfolgen. Eine Nachbereitungsveranstaltung ist für den 19. Juni geplant.

Die Fortbildung wird vom Niedersächsischen Kultusministerium finanziell gefördert und ist kostenfrei. Eventuell entstehende Sach- und Materialkosten sind vor Ort zu zahlen. Reisekosten werden im Rahmen der zur Verfügung stehenden Haushaltsmittel auf Antrag gezahlt.

Mehr Infos zur Fortbildung

Zu den Teilnahmebedingungen