Erstes MINT-Festival in Köln

Foto der Website des Mint-Festivals in Köln
© Stadtbibliothek Köln

Die Stadtbibliothek Köln organisiert ein MINT-Festival, das Schülerinnen und Schüler praxisnah den Zugang zu Technik, Informatik und Naturwissenschaften ermöglichen möchte. Zwei Wochen lang, vom 11. bis 27. Oktober, werden an verschiedenen Standorten in Köln Workshops und Versuche im MINT-Bereich durchgeführt – zum Beispiel zu den Themen Chemie, Coding, 3D-Druck und Virtuelle Realität. Mit dabei bei der Auftaktveranstaltung am 11. Oktober ist auch Moderator und MINT-Botschafter Ranga Yogeshwar.

Mitmachen können Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene. Da die Teilnehmerzahl der Workshops begrenzt ist, sollten Interessenten sich beeilen. Alle Workshops sind kostenfrei.

Mehr Infos

Programm und Anmeldung