Digitaler Austausch zur Lehrkräftebildung

Kugel in einer Hand mit dem Wort Learning
Foto: Gerd Altmann – Pixabay.com

Anstelle des dritten Programmkongresses der »Qualitätsoffensive Lehrerbildung«, der wegen Corona auf November 2021 verschoben wurde, findet vom 3. bis 4. November das digitale Austauschformat »Lehrkräftebildung gemeinsam gestalten« statt. Ausgewählte Projekte der »Qualitätsoffensive Lehrerbildung« gestalten ein gemeinsames online-basiertes Format zum fachlichen Dialog der geförderten Projekte. Am 3. November werden Kooperationsformen und -partnerschaften der Lehrkräftebildung vorgestellt sowie Herausforderungen und Lösungsansätze gemeinsamer Arbeit diskutiert. Am 4. November widmen sich die Sessions aktuellen Themen der Lehrkräftebildung. Die Anmeldung erfolgt jeweils bei den verantwortlichen Organisatoren der Sessions.

Die von Bund und Ländern gemeinsam beschlossene »Qualitätsoffensive Lehrerbildung« hat das Ziel, Hochschulen in ihren Bemühungen zu unterstützen, die Lehramtsausbildung zu reformieren und die Qualität nachhaltig zu verbessern.

Zu Programm und Anmeldung