FernUni Hagen startet neues Lehrvideoportal

Grafische Abbildung eines Filmstreifens mit der Aufschrift Video.
Foto: geralt – Pixabay.com

Die FernUniversität Hagen nimmt Studierende und Forschende ab sofort mit auf eine Reise durch die Erziehungs- und Bildungswissenschaft. Im neuen Lehrvideoportal wurden jetzt die ersten Videos online gestellt. Renommierte Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus ganz Deutschland sprechen in den jeweils 20-minütigen Clips über ihre Forschungsfelder, disziplintragende Fragestellungen sowie methodische Einordnungen – von der Medienpädagogik über die Gender- und Diversitätsforschung bis zur Demokratiewissenschaft. Die Videos werden begleitet durch Literatur-Empfehlungen, die auch in der Lehre eingesetzt werden können.

Das intermediale Projekt »Meet and Read Experts – Literatur und Lehrvideos mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern« wird vom Stifterverband gefördert. Rund 40 Professorinnen und Professoren wurden bislang für das Projekt gewonnen. Auch Beiträge von Wissenschaftlern aus dem Ausland sollen folgen. Das Lehrvideoportal ist angesiedelt am Zentrum für pädagogische Berufsgruppen- und Organisationsforschung (ZeBO Hagen).

Zum Lehrvideoportal

Zum ZeBO Hagen