Zum Hauptinhalt der Seite springen

Förderangebot

Hörbare Zukunftsvisionen

Über Social Media verbreiten sich Informationen rasant schnell. Häufig geht es ums Werten und Bewertetwerden. Welche Auswirkungen hat das auf Selbstbild, Kreativität und Gefühle des Einzelnen? Inwieweit sind Bewertungen und Informationen manipulierbar?

Die Klang.Forscher! im Schuljahr 2018/19 beschäftigen sich mit diesen Fragen und stellen ihre Ideen zum Thema »Gefällt mir! – Werten und bewertet werden« mit Geräuschen, Tönen, Interviews und Texten dar. Schulklassen oder Schülergruppen der 7. bis 10. Jahrgangsstufe aller Schularten sind aufgerufen, sich bis zum 30. November 2018 für eine Teilnahme am Deutschen Klang.Forscher!-Preis zu bewerben.

Bis Mitte Dezember wählt eine Jury aus allen Bewerbungen sechs Gruppen aus, die mit Unterstützung eines Mediencoaches in einem professionellen Tonstudio ihre Zukunftsvisionen hörbar machen dürfen. Die besten drei Produktionen werden ausgezeichnet.

Mehr Infos

Weitere News