Aufstiegsstipendium - Studieren mit Berufserfahrung

Das Aufstiegsstipendium des Bundesministeriums für Bildung und Forschung bietet eine Studienförderung für Fachkräfte mit Berufsausbildung und Praxiserfahrung. Das Stipendium unterstützt ein Erststudium in Vollzeit oder berufsbegleitend bis zu einem ersten Hochschulabschluss.

Voraussetzungen für die Bewerbung sind eine abgeschlossene Berufsausbildung und eine anschließende mindestens zweijährige Berufserfahrung. Die beruflichen Leistungen stehen beim Auswahlverfahren im Vordergrund, nicht der Schulabschluss. Für Studierende im Vollzeitstudium beträgt das Stipendium monatlich insgesamt 815 EUR, Studierende in einem berufsbegleitenden Studiengang erhalten 2400 EUR jährlich.

Eine Online-Bewerbung zur aktuellen Auswahlrunde ist bis zum 3. Dezember 2018 möglich.

Mehr Infos

Zu den Bewerbungsvoraussetzungen

Zur Online-Bewerbung