Dabei? Schreibwettbewerb »Schöne deutsche Sprache«

Foto: Monoar Rahman Rony - Pixabay

Die »Neue Fruchtbringende Gesellschaft zu Köthen / Anhalt e. V.« ruft gemeinsam mit der »Theo-Münch-Stiftung für die Deutsche Sprache« Schülerinnen und Schüler der Klassen 3 bis 13 dazu auf, am Schreibwettbewerb »Schöne deutsche Sprache« teilzunehmen. Ziel des Schreibwettbewerbs ist es, einen literarischen Text zum Thema »Zauberwörter – zauberhafte Worte« zu verfassen. Die literarische Form ist dabei frei wählbar. Gesucht werden Texte, die zeigen, wie vielfältig die deutsche Sprache eingesetzt werden kann. Neben inhaltlicher Originalität und Stilsicherheit ist auch die normgerechte Orthographie ein Bewertungskriterium. Die Preisträgerinnen und Preisträger werden am Tag der deutschen Sprache, dem 18. September 2021, im Rahmen einer Festveranstaltung ausgezeichnet. Einsendeschluss ist der 30. April 2021.

Der Schreibwettbewerb steht unter der Schirmherrschaft des Bildungsministers des Landes Sachsen-Anhalt, Marco Tullner.

Zum Wettbewerb