Online-Programmierkurse für Schülerinnen

Foto: khamkhor - Pixabay.com

Der Verein »Kidscode« bietet im Sommer für Schülerinnen zwei kostenfreie Online-Programmierkurse zu den Themen »Kreatives Programmieren« und »App-Entwicklung« an. In den Online-Kursen lernen die Teilnehmerinnen wie sie mit Hilfe des Programmierens eigene kreative Projekte wie ein kleines Malprogramm oder eigene Apps erstellen können. Das Programmieren lernen sie anhand einer speziell für Einsteigerinnen und Einsteiger entwickelten grafischen Programmiersprache. Der Onlinekurs kann in eigener Zeiteinteilung absolviert werden und besteht aus 7 Lektionen à 1 Stunde. Die Kurse eignet sich für Mädchen zwischen 10 und 15 Jahren ohne Vorwissen. Anmeldungen sind bis zwei Tage vor Kursbeginn möglich.

Zu den Terminen