»Gauß-AG virtuell« in den Sommerferien

Hände im Neonlicht auf denen der Name GAUß steht.
© Gauß-AG Leibniz Universität Hannover

Die Sommerferienkurse der Gauß-AG der Leibniz Universität Hannover finden in diesem Jahr in digitaler Form statt. Schülerinnen und Schüler ab Klasse 9 können sich in der Zeit vom 27. bis 31. Juli 2020 von zu Hause aus mit naturwissenschaftlich-technischen Fragestellungen beschäftigen. Das Online-Labor bietet neben Einblicken in die entsprechenden Studienfächer zahlreiche Experimente und Aufgabenstellungen, die mit einfachen Mitteln zu Hause umzusetzen sind. Am 31. Juli stehen studentische Tutorinnen und Tutoren via Live-Chat für Fragen zu den behandelten Themen und zum Austausch über die Uni und das Studium zur Verfügung. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Eine Anmeldung ist ab sofort möglich.

Information und Anmeldung

Mehr Infos im Begabungslotsen