Zum Hauptinhalt der Seite springen

Förderangebot

Existenzgründer-Planspiel geht in neue Runde

Die Spielrunde 2019 des Deutschen Gründerpreises für Schüler ist gestartet. Ab sofort können sich Schülerinnen und Schüler ab Klasse 9 in Teams anmelden und in der Spielphase zwischen Januar und Mai ein fiktives Unternehmenskonzept mit Businessplan und Marketingstrategie entwickeln und aufbauen. Unterstützung erhalten die Schüler von Lehrern und Unternehmenspaten. Die zehn besten Schülermannschaften werden ausgezeichnet.

Der Deutsche Gründerpreis will Schülern frühzeitig wirtschaftliches Fachwissen vermitteln und dazu ermuntern, eigene Ideen umzusetzen. Die Initiative von stern, Sparkasse, ZDF und PORSCHE wird unterstützt vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie.

Zum Spielablauf

Weitere Infos

Thematisch passende Inhalte

Weitere News