Wieder mehr Studierende

Abbildung eines Gebäudes mit der Aufschrift "University"
Foto: TeroVesalainen – Pixabay.com

Der Ansturm auf die deutschen Hochschulen ist ungebrochen. Im Wintersemester 2019/2020 sind nach ersten vorläufigen Ergebnissen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) 2 897 300 Studentinnen und Studenten an einer Hochschule in Deutschland eingeschrieben. Damit erhöhte sich die Zahl der Studierenden im Vergleich zum Wintersemester 2018/2019 um 29 100 (plus ein Prozent). Im Zehnjahresvergleich sind damit aktuell rund 37 Prozent mehr Studierende an den deutschen Hochschulen immatrikuliert.  

Zur Pressemitteilung