Förderprogramm für außerschulische Lernangebote

Foto: Alexis Brown - Unsplash.com

Die »Deutsche Kinder-und Jugendstiftung (DKJS)« ruft gemeinnützige und kommunale Träger mit außerschulischen Angeboten dazu auf, im Rahmen des neuen Programmes »AUF!leben – Zukunft ist jetzt« Anträge für Fördermittel zu stellen. Mit dem Programm sollen bundesweit Kinder und Jugendliche dabei unterstützt werden, die Folgen der Corona-Pandemie zu bewältigen und Alltagsstrukturen zurückzugewinnen. Im Fokus stehen dabei das Lernen und Erfahren außerhalb des Unterrichts. Förderbare Projekte können verschiedene Ansätze aufgreifen und sich an Kinder und Jugendliche aller Altersgruppen richten. Die Fördermittel können ab sofort in den Förderkategorien »KOMPAKT vor Ort«, »KOMPAKT Camp« sowie »Umsetzungspartner« beantragt werden.

Das bundesweite DKJS-Förderprogramm »AUF!leben – Zukunft ist jetzt« ist Teil des Aktionsprogramms »Aufholen nach Corona«, das vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert wird.

Zur Website