Faktencheck »Lesen und Schreiben lernen in der Schule«

Grundschüler beim Erlernen des Schreibens
Foto: Neifo – Pixabay.com

Wie lernen Grundschüler in Deutschland am besten Lesen und Schreiben? Welche Ansätze sind die richtigen? Und welche Methoden sollten eingesetzt oder vermieden werden? Diesen Fragen ist das Mercator-Institut für Sprachförderung und Deutsch als Zweitsprache an der Universität zu Köln nachgegangen. Ein Faktencheck liefert auf empirischen Studien basierende Antworten. Deutlich wird: Eine richtige Methode für das Lesen- und Schreiben lernen gibt es nicht, so Michael Becker-Mrotzek, Direktor des Mercator-Instituts.

Mehr Infos im Faktencheck unter DOWNLOADS.

Zur Website

Downloads


Faktencheck_Lesen_und_Schreiben_in_der_Grundschule.pdf (271 KB)
Faktencheck des Mercator-Instituts für Sprachförderung und Deutsch als Zweitsprache