Selbst-Test zur Studienorientierung (OT)

Der Test wird online angeboten und besteht aus einem Interessen- und dreiteiligen Fähigkeitstest. Er soll Studieninteressierten in Baden-Württemberg, aber auch darüber hinaus, Orientierungshilfe bei der Berufs- und Studienwahl bieten.

Der Selbst-Test, der im Jahr 2011 bundesweit fast 900.000 mal absolviert wurde, ist für die Hochschulen des Landes Baden-Württemberg vom Projektteam Dr. Benedikt Hell (Universität Konstanz) unter wissenschaftlicher Beratung von Prof. Dr. Heinz Schuler (Universität Hohenheim) und Prof. Dr. Heinz Schüpbach (Direktor der Hochschule für angewandte Psychologie, Schweiz) erstellt worden. Die Entwicklung des Tests wurde durch das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg gefördert.

Zielgruppe
Abiturient/in
Fachabiturient/in
Studieninteressierte
Thema
Berufsorientierung