Schülerlabor im »Biozentrum Weinberg Campus«

Das Schülerlabor der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg möchte insbesondere naturwissenschaftlich begabte und an Naturwissenschaften interessierte Schülerinnen und Schüler fördern.

Gruppen von 2 bis 4 Schülerinnen und Schülern haben im Biozentrum der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg die Möglichkeit, wissenschaftliches Forschen praxisnah zu erleben, eigene Ideen zu verwirklichen und Hilfe bei der beruflichen Orientierung zu finden.

Das Schülerlabor ist Mitglied im Netzwerk außerschulischer Lernorte Na LoS!

Zielgruppe
Schüler/in Sek. II
Ab 15 Jahren
Thema
Begabungsförderung
Berufsorientierung
Fach
Biochemie
Biologie
Chemie
Pharmazie
Kosten
Das Angebot ist kostenlos.
Dieses Angebot gilt für #Sachsen-Anhalt.
Adresse
Biozentrum
der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Weinbergweg 22
06120 Halle (Saale)
Ansprechpartner/in
Prof. Dr. Reinhard Paschke
Geschäftsstellenleiter
Biozentrum
Telefon
(0345) 55 21-6 01
Dr. Ute Linemann
Netzwerksprecherin
Na LoS! Netzwerk außerschulische Lernorte - Schülerlabore Sachsen-Anhalt

Zur Angebotssuche

51.4979471, 11.9405263

Standort

Biozentrum
der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Weinbergweg 22

06120 Halle (Saale)