Hochbegabtenseminare für Kinder und Jugendliche

#Weiteres Förderangebot
Das PIN
Foto: Das PIN © PIN-Institut

Das PIN-Institut Niederrhein bietet Hochbegabtenseminare für getestete Kinder und Jugendliche mit dem Ziel der ganzheitlichen Förderung an. Die Förderung erfolgt auf folgenden Gebieten:

  • Kognitive Entwicklung

Den teilnehmenden Kindern und Jugendlichen wird die Möglichkeit geboten, Themen tiefgründiger und komplexer zu beleuchten, damit ihr Wissensdurst erhalten bleibt. Anschauliches handlungsorientiertes Agieren steht dabei im Fokus, um Ergebnisorientierung, Sorgfalt und Konzentration trainieren zu können. Zusammen mit Gleichgesinnten können Denksport- und Knobelaufgaben bearbeitet und gelöst werden.

  • Sozialkompetenz / Fantasie / Kreativität

Zur Förderung der Teamfähigkeit, Integration und Kooperation in Gruppen sowie als Kommunikationstraining und zur Steigerung der Kreativität werden Fantasy-Rollenspiele angeboten. Darüber hinaus wird der Umgang mit eigenen Stärken und Schwächen, Frustration und Bedürfnissen thematisiert. Neben Techniken zur konstruktiven Konfliktbewältigung wird der Umgang mit Regeln und unterschiedlichen gruppendynamischen Erscheinungen (z.B. Mobbing) trainiert.

Die Seminare finden an 11 Samstagen im Jahr jeweils von 9 bis13 Uhr statt, plus ein Elternabend.                 

        

Zielgruppe
Schüler/in
Hochbegabte Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 22 Jahren
IQ-Testung Voraussetzung
Thema
Begabungsförderung
Persönlichkeitsbildung
Fach
Mathematik und Naturwissenschaften
#Sozialkompetenztraining
Kosten
Teilnehmerbetrag: 55,- € pro Seminartag (bei Abwesenheit 50%). Ein- und Ausstieg jederzeit möglich.
Dieses Angebot gilt für #Nordrhein-Westfalen.
Adresse
Psychologisches Institut am Niederrhein (PIN)
Sassenfelder Kirchweg 1
41334 Nettetal
Kontakt

Zur Angebotssuche

Hier verpassen Sie einen externen Medieninhalt.

Um dieses Element sehen zu können, akzeptieren Sie bitte in den Privatsphäre-Einstellungen die Kategorie „Externe Medien".

51.308930019828, 6.27031

Standort

Psychologisches Institut am Niederrhein (PIN)

Sassenfelder Kirchweg 1

41334 Nettetal